So reichen Sie Ihre Windows 8 App ein

Viele Entwickler beschäftigen sich derzeit mit der Entwicklung von Apps für Windows 8. Der Vertrieb der App kann über den Windows Store erfolgen. Dazu müssen verschiedene technische Informationen aber auch Vertriebs- und Marketinginformationen eingereicht werden. Wir sind auch gerade in der Situation unsere erste Windows 8 App für den Eintrag in den Store vorzubereiten und haben uns durch einige Quellen „kämpfen“ müssen. Um anderen einen „Jump-Start“ für Ihre Recherche zu geben, haben wir unsere Ergebnisse einmal aufgelistet. Sollten Sie noch andere weitere Informationen oder Links haben und uns diese zusenden, werden wir den Blogeintrag auch gerne dementsprechend updaten. Derzeit ist das Einreichen von Apps nur mit Registrierungscode möglich, das wird sich wahrscheinlich in Kürze ändern. Am Ende des Blogeintrags finden Sie die Infos auch nochmal als PDF zum Download.

Einreichen von Apps für Windows 8
1.       Account einrichten und Registrierungsgebühr zahlen (75 Euro für Unternehmen)

  • Registrierungsgebühr bezahlen

2.       Namen für die App reservieren

  • Den Namen der App können Sie aus Visual Studio® heraus reservieren

3.       Vertriebsinformationen

  • Pricing – Was soll die App kosten?

Weitere Informationen

  • Free trial period – Sie haben die Möglichkeit Ihre App mit eingeschränkter Funktion für einen Zeitraum zum kostenfreien Test anbieten.

 Weitere Informationen

  • Countries, regions – Ihre App kann in über 200 Ländern angeboten werden.
  • Release date – Sie können entweder ein Release date auswählen oder die App direkt nach erfolgreicher Zertifizierung freischalten lassen.
  • Accessible app – Sie können Ihre App als accessible app kennzeichnen, wenn die folgenden Anforderungen erfüllt sind:

i.  Set all the relevant accessibility info for UI elements, such as accessible names.
ii. Implement keyboard navigation and operations, taking into account tab order, keyboard activation, arrow keys navigation, shortcuts.
iii. Ensure an accessible visual experience by including such things as a 4.5:1 text contrast ratio, and don’t rely on color alone to convey info to the user.
iv. Use accessibility testing tools, such as Inspect or AccChecker, to verify your app, and resolve all high-priority errors detected by those tools.
v.  Verify the app’s key scenarios from end to end using such facilities and tools as Narrator, Magnifier, On Screen Keyboard, High Contrast, and High DPI.

Im Store wird es eine extra Suchoption für accessbile apps geben.

 Weitere Informationen

4.       Weitere Features

  • Sie können für Ihre App advanced features wie z. B. Windows Push Notification Service (WNS) angeben.

 Weitere Informationen

  • Die Features müssen separat beschrieben werden. (Preis, Dauer, Beschreibung)

 Weitere Informationen

5.       Ratings

  • Die App sollte mit einem Altersrating ausgestattet sein. Für Spiele gibt es besondere Regelungen.

 Weitere Informationen

6.       Cryptography

7.       Packages

8.       Beschreibung

  • Beschreibung höchstens 10.000 Zeichen inkl. Leerzeichen
  • App logo – Man muss zwei Bilder einreichen, die in dem Listing angezeigt werden.

i.      Erstes Logo:

ii.      Zweites Logo:

Weitere Informationen

  • App Features (optional) – Auflistung von Features, höchstens 20, pro Feature höchstens 200 Zeichen inkl. Leerzeichen
  • Keywords (optional) – höchstens 7 Keywords, pro Keyword höchstens 45 Zeichen inkl. Leerzeichen
  • Description of Updates – nur für Folge-Releases relevant
  • Copyright and Trademark Info – höchstens 200 Zeichen inkl. Leerzeichen
  • Additional license terms (optional) – Erweiterte Lizenzbedingungen, höchstens 10.000 Zeichen inkl. Leerzeichen
  • Screenshots – Sie können 8 Screenshots mit einer kurzen Beschreibung einreichen (höchstens 200 Zeichen inkl. Leerzeichen), minimale Bildgröße: 1366×766
  • Promo Images (optional) – Sie können 4 Bilder in den folgenden Größen hochladen: 414×180, 414×468, 558×756, 846×468
  • Recommended Hardware (optional) – Angaben über empfohlene Hardware, höchsten 11 kurze (200 Zeichen inkl Leerzeichen) Hinweise
  • App website (optional)  – URL der Webseite
  • Support contact – Kontaktdaten für Support
  • Privacy Policy (optional) – URL zur Privacy Policy kann hier angegeben werden
  • In-app offer description – Beschreibung für in der app befindliche weitere Features

Weitere Informationen

9.       Notes to Testers

  • Hier können Sie den Testern der App, die diese zertifizieren und freischalten zusätzliche Informationen geben, höchstens 500 Zeichen inkl. Leerzeichen

Weitere Informationen

Diese Übersicht als PDF downloaden.

Quellen und weitere Informationen:

Der Inhalt dieser Übersicht dient ausschließlich Informationszwecken. Diese Übersicht besteht aus Informationen, die auf den offiziellen Microsoft Webseiten gesammelt wurden. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Um die vollständigen Informationen zu erhalten, besuchen Sie bitte die entsprechenden Microsoft Webseiten.